COVID 19 | Abstriche | Impfungen

Impfungen
seit Beginn der Impfungen bei den niedergelassenen Ärzten impfen auch wir mehrfach pro Woche gegen COVID-19. Nachdem nun bereits 6 Wochen vergangen sind führen wir bis Ende Juni fast nur Zweitimpfungen durch.
Aus diesen Grund melden Sie sich mit ihrem Impfwunsch auch bei anderen Ärzten und dem Impfzentrum!

Vielen Dank.


Falls Sie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Gliederschmerzen oder veränderten Geruch/Geschmack Durchfall oder starke Abgeschlagenheit haben rufen Sie bitte vor Besuch der Praxis an und vereinbaren einen Termin für die Infektsprechstunde.

Falls Sie Symptome haben oder Kontakt zu einem positiv getesteten Patienten hatten (KP1) oder einen Kontakt-Verdacht haben, dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen Abstrich-Termin in unserem Abstrichraum am hinteren Eingang links (ehemaliges Solarium mit Sonne auf der Tür).
Als Kontaktperson werden diese Abstriche und deren Zeitpunkt vom Gesundheitsamt angeordnet. Im Zweifel fragen Sie telefonisch bei uns nach.

Darüber hinaus führen wir auch Abstiche vor belegärztlichen Operationen durch.

Wenn Sie Beschwerden haben
gehen Sie bitte nicht direkt in unsere Hausarztpraxis
sondern telefonieren zunächst
08822 4244
um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Darüber hinaus rufen Sie auch bitte an wenn Sie innerhalb von 14 Tagen aus einem sogenannten Risikogebiet eingereist sind:

Aktuelle Risikogebiete nach RKI

Mit Ihrem umsichtigen Verhalten und Beachten dieser Regeln schützen Sie die anderen Patienten

Vielen Dank,
Ihr Dr. Christian Beck

Kategorie: Info

© 2010-2020 | Praxis Dr. med. Christian Beck - Informationsseite der hausärztlichen Facharztpraxis Dr. med. Christian Beck